Praxis für Homöopathie und energetische Heilmethoden - Heilpraktiker Andreas Schaller - Weimar

Praxis für Homöopathie und Fußreflexzonentherapie

Craniosacral-Therapie

Hier arbeite ich mit sehr sanftem Kontakt mehr energetisch als manipulativ. Es handelt sich um eine behutsame Methode zur Verbesserung der Funktion des sogenannten Craniosacralen Systems. Dieses besteht aus der Hirnflüssigkeit sowie aus allen Membranen, die Gehirn und Rückenmark umhüllen und schützen. Diese Kernstruktur bewegt sich in einem langsamen Rhythmus, dem Atem des Lebens, der sich auf den ganzen Körper überträgt und überall deutlich spürbar sein sollte. Durch sanfte, absichtsvolle Berührung, bei der im Allgemeinen ein Druck von nicht mehr als fünf Gramm ausgeübt wird, werden Einschränkungen in diesem Körpersystem behoben. Im Zentrum steht die Entspannung des Gewebes auf allen Ebenen, welche sich durch ein Weicher-, Weiter- und Wärmerwerden zeigt. Ganz bewusst geht es nicht darum, etwas in den Körper einzubringen oder aktiv in den Körper einzugreifen, was wiederum Abwehr und Anspannung erzeugen würde. Vielmehr sollen die im Körper immer vorhandenen, allwissenden Ressourcen der Heilung geweckt und angeregt werden.

Die Methode regt die natürlichen Selbstheilungsmechanismen, die innere Weisheit des Körpers, an. Sie ermöglicht es, die Funktion des Nerven- und Hormonsystems zu optimieren, die negativen körperlichen und emotionalen Auswirkungen von Stress schwinden zu lassen, den Widerstand gegen Krankheiten zu stärken und Gesundheit zu unterstützen. Eine Sitzung dauert etwa eine Stunde.


Für eine optimale Geburtsvorbereitung sollten Schwangere ab und zu eine Behandlung erhalten. Später braucht sie der Säugling noch, um das Geburtstrauma besser zu überwinden.


Für eine Sitzung nehme ich gern ein Honorar von 50,- Euro.